Kakerlaken und Yvi - Bali 1994

Yyi 18 - oli 21 Jahre! - Family-Urlaub auf Bali, 4 Wochen auf der anderen Seite der Welt! - Ich muß hinzufügen, Oli vermißte seine Süße sehr, außerdem konnte er kein Volleyball spielen - so reiste er nach 3 Wochen schon wieder ab.

Oli im Hotel auf BaliDas habe ich bis heute nicht verstanden und werde seine Beweggründe auch nicht mehr erfahren können.Wir hatten ein Cottage zusammen. Tja, und auf Bali hat man nicht nur Mitbewohner, die man gerne sieht, wie Geckos. Nein - es gibt auch klackernde Insekten, die man Kakerlaken nennt. Oli blieb immer verschont, aber meine Bodylotion mochten sie wirklich sehr gerne. Mmmh - lecker!

Oli war im Bad. Ich wusch mir gerade das Gesicht mit Seife (das Waschbecken befand sich außerhalb des Badezimmers). Ich tastete nach dem Handtuch und Oli wollte in diesem Moment aus dem Badezimmer treten, als ich einen gellenden Schrei von mir gab! Ich hörte nur ein: "Autsch!" - denn Oli hatte sich vor Schreck das Schienbein am Türrahmen gestoßen. - Dann sah er den Grund für meine Panik, denn eine Kakerlake lief vom Gesicht meinen Körper abwärts! Und diese Kakerlaken, von denen ich spreche, sind nicht klein! Und dann hörte ich noch sein Lachen!

Aber wie man bekanntlich weiß, lernt man ja aus seinen Fehlern. Und so inspizierte ich von da an jedes Handtuch, bevor es an meinen Körper durfte.